Rio Reiser offizielle Homepage des Rio Reiser Haus e.V. Fresenhagen
Rio Reiser
homemusikphotospresseinfopressespiegelbiographieverein
zeitreiselinksbestellungimpressumkontakt
Startseitewww.rioreiser.de - Presseinfo

Thema: "Heimat - Wo bin ich?"

Zwei Worte "Liebe" und "Heimat" stehen für Gefühle, auf die ein Liedermacher schlecht verzichten kann. Irgendwann braucht er sie immer.
Wie sollte man authentisch sein Lebensgefühl in einem Song ausdrücken, wenn man nicht ehrlich sagt, was einen bewegt, wie sollte man Lieder machen, die "zu Herzen" gehen oder sich selbst und andere auf die Straße treiben, wenn man nicht davon singt, wie man sich zuhause fühlt - in seiner Heimat, die man liebt oder die man hasst, nach der man sich sehnt oder die man nie wieder sehen will?
Auch Rio Reiser hat in vielen Spielarten auf einer breiten und bunten Skala von Gefühlen gesungen, wie er sich zu Hause fühlte, und was er gerne anders hätte.
Dem Gewinner des Songpreises wird eine professionelle CD-Produktion ermöglicht. Die Preisübergabe soll im Rahmen einer Gedenkveranstaltung zum 5. Todestag von Rio in Fresenhagen am 20. August 2001 vergeben werden.
Die Jury besteht aus Mitgliedern des Vereins Rio-Reiser-Haus e. V., aus Produzenten, Textern, Komponisten und der Mutter von Rio Reiser - Erika Möbius. Die Namen der anderen Jurymitgliedern werden demnächst bekannt gegeben.
Besingt die Heimat, die Euch möglicherweise fehlt. Bringt zum Ausdruck, wie Ihr Euch fühlt in Eurer täglichen Umgebung. Macht Songs, die anderen Eure Gedanken und Gefühle vermitteln.
Was wir nicht wollen, sind musikalisch untermalte Parteiprogramme und Werbeschnulzen für den Fremdenverkehr. Die Lieder müssen sich nicht nach Rio Reiser anhören, aber sollten die Verhältnisse wenn irgend möglich "zum Tanzen", d.h. auf den Punkt bringen.
Schickt Eure Songs, ob auf CD, MC oder Dat, an das Rio-Reiser-Archiv, Drakestraße 47, 12205 Berlin.
Wenn Ihr mehr Fragen habt, emailt an rioarchiv@t-online.de oder faxt an 030 / 843 10 192.
Einsendeschluss ist der 30. Juni 2001! Also beeilt Euch!
Wir freuen uns auf alle Einsendungen. Beim letzten Rio Reiser Preis 1997 erhielt den Preis die Gruppe "Allianz", die sich später in "Band ohne Namen" umbenennen musste, und es bis in die Hitparaden schaffte.
The winner is ...