Rio Reiser offizielle Homepage des Rio Reiser Haus e.V. Fresenhagen
Rio Reiser
homemusikphotospresseinfopressespiegelbiographieverein
zeitreiselinksbestellungimpressumkontakt
Startseitewww.rioreiser.de - Presseinfo

"König von Deutschland"

RIO REISER 1994:

"Voriges Jahr wurde ich vor die Frage gestellt, ob ich nicht eine Autobiographie schreiben wolle. Ich verbrachte eine schlaflose Nacht mit Überlegungen, wessen Autobiographie ich schreiben soll. Ich entschied mich für meine eigene. Ja, ich wollte meine Lebensgeschichte erzählen. Aber ich brauchte einen Co-Autoren. Es gelang mir, Hannes Eyber zu gewinnen. Auch er hatte meinen Lebensweg und den der "Scherben" lange Zeit mitverfolgt. Wir setzten uns also hin, um die Lebensgeschichte des Rio Reiser zu schreiben. Aus den fünf neuen Bundesländern erscholl es "Vierzsch Johre hamse uns betrogen". Dem wollten wie ein "Uns auch" entgegenstellen."
RIO REISER hat ein Buch geschrieben, das ebenso spannend wir vergnüglich zu lesen ist, unverblümt und poetisch, voller Witz und Ironie - ein Buch für junge Hüpfer und alte 68er in Ost und West. Leider war es seit Mai 2000 vergriffen. Da der Verlag Kiepenheuer & Witsch auch keine Nachauflage plante, fielen die Rechte an die Autoren zurück.