Rio Reiser offizielle Homepage des Rio Reiser Haus e.V. Fresenhagen
Rio Reiser
homemusikphotospresseinfopressespiegelbiographieverein
zeitreiselinksbestellungimpressumkontakt
Startseitewww.rioreiser.de - Musik

Rio bezaubert alle: Teenies schieben sein neues Album "Blinder Passagier" neben Seichtpop-Lp´s von "Modern Talking" oder "Münchener Freiheit" ins Regal. Auch die um die 35, denen sonst nur Deutschgesungenes mit sozialkritischer Aussage auf den Plattenteller kommt, hören seine Songs. Und selbst die Redakteure der Musikzeitschrift "Spex", Zentralorgan der Pop-Avantgarde, sind hin und weg von seinen schwerblütigen Seemannballaden, schrägen Schlagernummern und engagierten Rock-Nummern. Rio Reiser kann es riskieren, in der ZDF-Talkshow "Live" zu verkünden, er wolle vorerst nicht mehr den Freistaat Bayern betreten - Rios Reaktion auf die vom Staatssekretät Gauweiler durchgedrückten Aids-Gesetze. Der Satz des bayerischen Innenminister Lang, man müsse "widernatürliche Randgruppen ausdünnen" gab ihm, der aus seinem Schwulsein kein Hehl macht, den Rest. >>> mehr (aus Stern 51.1987)

Tracklist:

1. Blinder Passagier
2. Wann?
3. Normal
4. Arche B.
5. Der Sommer kommt
6. Lass mich schlafen
7. Manager
8. Gib mir was ab
9. Runter zum Hafen
10. Übers Meer
11. Ich denk an Dich
12. Stiller Traum
(Veröffentlicht: 09/87)

>>> Bestellen