Rio Reiser offizielle Homepage des Rio Reiser Haus e.V. Fresenhagen
Rio Reiser
homemusikphotospresseinfopressespiegelbiographieverein
zeitreiselinksbestellungimpressumkontakt
Startseite


Anarchie & Alltag

Das Portrait über Funky im aktuellen "Rolling Stone"
Das aktuelle Heft des Rolling Stone, Januar 2005 (vom 30.12.2004) enthält das komplette Interview das Wolfram Hanke mit Funky führte.


Wir trauern um Britta Neander

Britta verstarb viel zu früh am 14. Dezember in Berlin
Britta war schon zu Berliner Zeiten Mitglied der Scherben-Family. Bei den Scherben spielte sie Percussion und sang im Chor. 1979 gründete sie in Fresenhagen die Gruppe "Carambolage", eine der ersten Frauenrockbands und war deren Schlagzeugerin.


Rolf Zacher im Rio Reiser Haus

Der große Freiheitsdrang eines "Grenzgängers"
In seinen Erinnerungen erzählte er von den Abgründen in
die er während seines Lebens immer wieder blickte...

>>> Zum Pressespiegel

TSS & Funky K. Götzner

Das Hörfunkportrait

Das Portrait von Bayern2Radio "Nahaufnahme"

Hörfunkreporter Wolfram Hanke hat Funky in Berlin besucht und andere Zeitzeugen getroffen.


Es ist endlich soweit.

Ton Steine Scherben - 18 Songs aus 15 Jahren
Die erste Veröffentlichung der "David Volksmund Produktion" seit 1996 und die erste CD aus der Reihe der remasterten und teilweise neu gemischten Ton Steine Scherben - Alben ist fertig >>> mehr


"Auferstanden aus Ruinen"

David Volksmund Produktion
Am 21. September 2004 trafen sich R.P.S. Lanrue und Gert Möbius auf dem Grundstück von Lanrue in Monchique /Portugal um auf eine gemeinsame produktive und kreative Zukunft ihrer David Volksmund Produktion und Verlag GbR anzustoßen ... >>> mehr


Halloween im Rio Reiser Haus

Gepflegte Monsterparty am 30.10.2004
Traditionell findet die entscheidende Halloween-Party Nordfrieslands im Kerrithof statt. Diesmal haben wir sie in Absprache mit dem Nordfriesischen Partykomitee nach Fresenhagen verlegt.


Der Kampf ist aus - Der Traum geht weiter

Am 24.10.2004 - Rio Reiser und das Erbe der Scherben
Radiosendung am 24.Oktober 2004. um 20.05 Uhr auf NDR Info Nachtclub Extra - Das einstündige Special „Der Kampf ist aus – Der Traum geht weiter. Rio Reiser und das Erbe der Scherben“ >>> mehr


Internationale Kunst in Nordfriesland

Am 23.10.2004 - Vernissage mit Hilke thor Straten
Hilke thor Straten aus Hattstedt hat die USA und Indien Bereist. Das Rio Reiser Haus lädt dazu ein, in ihre Farben- und Formenwelt einzutauchen ...


Konzert in Winnetous Garage

Werner Bettge, DaniL und Madsen in Fresenhagen
Fotos der Veranstaltung am 16. Oktober 2004


KUNST-BRUNCH-PARTY und mehr...

DVD Präsentation am 16.10.2004 in Fresenhagen
Unsere Kulturoffensive startet im Oktober mit 4 verschiedenen
Veranstaltungen: Von der DVD Präsentation mit live Acts, der
Vernissage und dem Klassik Brunch mit Piano Begleitung bis zur
gepflegten Monsterparty an Halloween gibt es jede Woche etwas
neues >>> mehr Informationen zur DVD

DVD vom Rio Reiser Songpreis

Auf dieser DVD: DaniL, Emoem, Gymmick, Hoerstuatz, Kaneshka, Rantanplan, SPN-X, Sven Panne, Weiherer und Werner Bettge
mit Interviews und live Musik von den Konzerten in Fresenhagen und Berlin
>>> mehr zur DVD


Werner Bettge "Es kommt wie es kommt"

Es sind gesellschaftskritische Texte, die von zwischenmenschlichen Beziehungen, von einsamen Gedanken und vom Existenkampf erzaehlen ...
>>> mehr Infos


Fresenhagen Open Air 2004

Rio Reiser Gedenktag lockte zigtausende Besucher
Das hat Stadum noch nicht erlebt... Es war großartig...
Tolle Helfer, nette Bedienungen, klasse Musik, super Gäste...
Es war ein tolles Wochenende in Fresenhagen.

„TON STEINE SCHERBEN IN KREUZBERG“

Ausstellungseröffnung in Fresenhagen
Am 3. Juli 2004 um 17.00 Uhr eröffneten wir im Rio Reiser Haus
die Ausstellung: „TON STEINE SCHERBEN IN KREUZBERG“.
Seit Januar 2003 war diese Dokumentation ein regelrechter
Hit im Kreuzberger Ausstellungswesen. >>> mehr

Stephan Krawczyk

trat am 15. Mai 2004 im Rio Reiser Haus auf
Ein gelungener Abend in Fresenhagen und eine schöne Alternative zum "Eurovision Song Contest".
>>> zur Homepage von Stephan Krawczyk


W E I H E R E R - Bavarian Liedermaching

Konzert im Rio Reiser Haus Fresenhagen
Ein Bayer in Nordfriesland - Weiherer spielte am 16. April 2004 in Fresenhagen.
>>> zur Weiherer Homepage


DICKES D - German Songs only

Am Ostermontag auf Radio EINS
Von 9 bis 21 Uhr widmete sich radio EINS ganz dem deutschen Liedgut. Keine Volkslied- und Deutschtümelei-Veranstaltung natürlich, sondern ein liebevoller Blick auf die Musik der „Krauts“ aus den letzten 3-4 Jahrzehnte. 1998. Rio ist zwei mal dabei. Mit "Junimond" auf Platz 12 und mit Ton Steine Scherben, "Keine Macht für Niemand" , auf Platz 2.


Ton Steine Scherben Songbuch

168 Seiten im DinA4 Format mit Geschichten, Noten, Texten
und zahlreichen Fotos aus 15 Jahren TSS ist wieder erhältlich.
Die in dem Buch abgedruckten Artikel und Fotos sind von Freunden der Scherben geschrieben oder zur Verfügung gestellt worden. Die Gespräche mit den Bandmitgliedern hat Christian Wagner während der Schroeder/Scherben-Tour'83 geführt. Dietmar Roberg und Gert Möbius kennen die Scherben-Geschichte seit ihren Anfängen und mit all ihren Wechseln. Martin Paul hat in stundenlanger Hörarbeit, zwischen Tour und Plattenproduktion und Fresenhagener Wasserkatastrophe die Noten aufgeschrieben; Richard Herten hat aus dem Notenmanuskript eine lesbare Druckfassung verfertigt. Die Folge der Songs folgt weitgehend der auf den Platten. Erstveröffentlichung: Kreuzberger Hefte VI, Dirk Nishen Verlag 1985, Wiederveröffentlichung: David Volksmundproduktion 1998.
>>> bestellen


CD: "Zwischen Null und Zero"

Mit "Zwischen Null & Zero" liegt nun eine Raritäten-Retrospektive der besonderen Art vor: Auf zwei Silberlingen tummeln sich digital optimiert Archivnovitäten wie B-Seiten, Akustisches, international Gesungenes, Maxi-Mixe und Single-Versionen. >>> mehr Infos


CD: "Rio Reiser Familienalbum"

Eine Hommage an Rio Reiser
Wenn man dieses Familienalbum aufschlägt, gibt es eine Person auf die sich alle mit Respekt beziehen.
>>> mehr Infos


Rio Reiser Songpreis 2003

Konzert der Preisträger in Berlin
Am 31. August 2003 gab es einen Auftritt der Preisträger auf
der Internationalen Funkausstellung Berlin im Sommergarten
unterm Funkturm.

Fresenhagen Open Air 2003

Rio Reiser Songpreis 2003 - Das Konzert der Preisträger
Der Rio-Reiser-Haus e.V. hat in Kooperation mit der Bundeszentrale
für politische Bildung den Rio Reiser Songpreis 2003 vergeben. Aus
über 600 Einsendungen wurden die diesjährigen Gewinner durch eine
unabhängige Jury ermittelt. Die Jury vergab drei erste Preise. Während
des Fresenhagen Open Air Festvals am 22. und 23. August 2003
wurden die Preisträger ausgezeichnet.

Die Gewinner sind: WERNER BETTGE - JULI - SPNX.

www.rioreiserhaus.de

die Website, auf der Ihr Informationen über das Rio Reiser Haus
in Fresenhagen sowie Hinweise zu Übernachtungsmöglichkeiten
und Veranstaltungen an diesem Ort findet.

Weitere Infos unter www.rioreiserhaus.de

CD: Himmel & Hölle

Eine Lizenzproduktion des Rio-Reiser-Archivs/Möbius Rekords ist jetzt
wieder erhältlich. >>> mehr und hier bei uns zu bestellen

R I O R E I S E R H A U S E. V.

Hier findet Ihr Infos zur Mitgliedschaft im Verein Rio-Reiser-Haus e.V. ...

mehr Infos


Blumen für Rios Grab

Das Blumengeschäft Erko Carstensen in Leck nimmt telefonische
Blumenbestellungen an, und bringt Euren Strauß oder Eure
Blumenschale nach Fresenhagen zu Rios Grab.

Die Adresse:

Erko Carstensen Blumen
Kirchhofstr. 27
25917 Leck

Telefon: 04662 2652